Kaja Wehrle 056 667 91 91
 

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite.


Therapien. Kurse. Gesundheit am Arbeitsplatz. Referate

In meiner Praxis für Komplementärmedizin biete ich Ihnen ein breites Angebot an Therapien. Ziel dabei ist vor allem die Gesunderhaltung des Bewegungsapparates, für die ich mich sehr begeistere und einsetze.

Ich nehme mir gerne Zeit für Sie, erarbeite mit Ihnen zusammen individuelle Angebote zu Ihrem Gesundheitsziel und unterstütze Sie aktiv, dabei dieses Ziel zu erreichen.

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten oder nähere Infos benötigen rufen Sie mich einfach an.

Ich freue mich.

Kaja Wehrle

 

Für meine Patienten:


Akupunktur

Die Akupunkturmassage ist eine schmerzfreie, energetische und ganzheitliche Behandlungsmethode, durch die nicht nur Krankheitssymptome therapiert werden, sondern auch der gesamte Organismus mit seiner Vielzahl an Störungen positiv beeinflusst wird.

Dorn-Therapie

Mithilfe der wirkungsvollen Dorn-Therapie werden verdrehte, verschobene und blockierte Rückenwirbel wieder zurück in die richtige Position gebracht. Neben vielen Privat- und Kassenpatienten behandle ich damit im Spital oder zuhause auch gerne frischgebackene Mütter und das "Rüggli" ihrer Neugeborenen.

Fussreflexzonen

Die wohltuende Fussreflexzonenmassage stärkt nicht nur die Selbstheilungskräfte eines Menschen, sondern löst neben quälenden Schmerzen auch mögliche Blockaden des Energiezuflusses. Eine sehr empfehlenswerte Methode - mit garantierter Erdung und einem anhaltenden Wohlgefühl.

Hypnose

Hypnose erweitert Horizonte. Sie löst nicht nur Blockaden und Muster auf, sondern hilft auch bei Ängsten, Süchten und vielem anderen mehr. Sie ist also ein Schlüssel zum Unterbewusstsein.

 

Für Unternehmen und Veranstalter:


Fit am Arbeitsplatz

In meiner Praxis begegne ich immer wieder Menschen, die körperliche Beschwerden aufgrund von langem Sitzen oder Stehen am Arbeitsplatz haben. Obwohl ich diesen kurzfristig am Behandlungstisch helfen kann treten die Beschwerden recht schnell wieder neu auf - und so kam ich auf die Idee, das Übel gleich dort zu bekämpfen, wo es entsteht: Direkt am Arbeitsplatz.

Die richtige Haltung ist also eine der wichtigsten Voraussetzung dafür, dass der Sitzapparat funktioniert und sich vor dem PC keine Schmerzen oder Blockaden einschleichen. Um dies dauerhaft zu verhindern oder zu verbessern unterstütze ich Einzelpersonen und Gruppen in Unternehmen direkt am Arbeitsplatz mit wertvollen Tipps und konstruktiven Verhaltensregeln, die zu einer entspannten und gesunden Körperposition am Schreibtisch führen.

Vorträge / Beiträge als Dozentin

Sehr gerne bin ich seit Jahren auch als Dozentin zu Fachthemen der Komplementär- und Schulmedizin tätig.

Ausbildungsinstitutionen für Gesundheitsberufe (Pflegefachfrau/mann HF, Physiotherapie, FaGe), Weiterbildungseinrichtungen oder Veranstalter von Foren oder von einem Fachaustausch können mich deshalb zu folgenden Themenbereichen buchen:

Bitte zögern Sie nicht, mich zu diesen Angeboten anzusprechen.